Defun-Tools?

 

Defun-Tools .. Was ist das?



Die Defun-Tools, ein Projekt der CAD on demand GmbH, sind eine Sammlung nützlicher Zusatzprogramme für AutoCAD. Ziel ist aber auch, diese Programme auf BricsCAD/IntelliCAD/ZwCAD zu portieren.
Entstanden ist die Idee infolge vieler Anfragen unserer Kunden, ob wir denn nicht etwas Fertiges hätten, was dies oder jenes kann. Eine Liste aller unserer Programmierungen war der erste Gedanke. Aber: Unseren Kunden sind wir bekannt für schnelle Lösungen. Heute bestellt und oftmals bereits am nächsten Tag geliefert. Allein die Liste wäre also nicht die Lösung – ein Download-Portal für die existierenden Programme schon …

Freeware? Shareware? PayByClick? ...

 

Freeware? Shareware? .. Defun-Tools!


Diese Frage kann nicht eindeutig beantwortet werden – es gibt beides.

Die CAD on demand Website ist 2008 überarbeitet worden. Der auf den ‘alten‘ Seiten vorhandene Downloadbereich bot nicht den Komfort, der Pflegeaufwand ist erheblich … Fakten, die uns bewogen, einen gemeinsamen Downloadbereich zu schaffen.

Sie werden hier also die bekannten und neue Freeware-Tools finden, aber auch Programme, für die eine Lizenzgebühr zu entrichten ist. Die Entscheidung für den Verkauf dieser Programme ist auch aus der Sicht richtig, dass diese meist aus konkreten Aufträgen unserer Kunden abgeleitet sind. Und wer freut sich schon, wenn er sieht, das Dinge für die er bezahlt hat, nun kostenlos zu haben sind?

Sie benötigen nicht ständig alles, sondern nur ab und zu verschiedene Befehle?
Alternativ zum Kauf einer Lizenz steht Ihnen für viele Tools auch die PayByClick-Lizenz zur Verfügung.

PayByClick?

 

PayByClick?

... ist die innovative Alternative zum Kauf der Defun-Tools.

Nur das bezahlen, was Sie wirklich nutzen!

Die meisten Defun-Tools sind per PayByClick nutzbar. Welche das konkret sind, erkennen Sie an der PayByClick-Markierung.

Prinzip

Jeder Befehl des Defun-Tools ist mit Credits bewertet. Sie kaufen Credits, welche Ihnen als Guthaben gutgeschrieben werden. Mit jeder Nutzung eines PayByClick-Befehls wird von Ihrem Guthaben die Anzahl der Credits des genutzten Befehls abgezogen. So ist die Nutzung der Defun-Tools, ohne dass Sie diese einzeln kaufen, möglich. Die Credits können mit allen als PayByClick-Tool markierten Defun-Tools genutzt werden.

Vorteile

- Keine Lizenzierung erforderlich!
- Sie bezahlen nur für die tatsächliche Nutzung!
- Zugriff auf viele Zusatzprogramme ohne hohe Zusatzkosten
- Besonders lohnend für nur gelegentlich genutzte Zusatzprogramme
- Unkomplizierte Abwicklung vollständig über das Internet
- Credits auch Offline(ohne Internetverbindung) nutzbar

Voraussetzung

- Internetverbindung (nur für Kauf und Aktivierung der Credits) 
- Anmeldung unter PayByClick

Autoren

 

Autoren


Autoren? Ja, Autoren.
Uns ärgert es immer, wenn man beim Suchen viele Seiten der verschiedensten Anbieter ansteuern muss.
Nun ist der Kreis sowohl der haupt- wie auch der nebenberuflichen der AutoCAD-Programmierer recht überschaubar, und der Kontakt untereinander gut. Daher war es uns von Beginn an wichtig, nicht nur die eigenen Tools zu präsentieren, sondern auch allen anderen die Möglichkeit zu geben, ihre Programme hier – zum Wohle des Suchenden - zu veröffentlichen.

Sie haben Tools, die Sie auf den Defun-Tools veröffentlichen wollen? Dann melden Sie sich bitte per Mail bei uns.

Sponsoren

 

Sponsoren


Das Projekt wird unterstützt von:

CAD on demand GmbH

Sie haben Interesse das Projekt zu unterstützen? Melden SIe sich bitte per Mail bei uns!

Konkrete Unterstützung können wir im Bereich Grafik(Logo-Entwicklung) brauchen.
 
  • Expresstools
  • Foren
www.expresstools.de
Wir beteiligen uns regelmäßig an der deutschen Übersetzung der kostenfreien Expresstools für AutoCAD.
An den nachfolgend genannten CAD.de Foren beteiligen wir uns regelmäßig
AutoCAD Architecture   |  Rund um AutoCAD   |  AutoCAD LT   |  Lisp-Forum (Moderation)   |  AutoCAD Mechanical
 
 
Impressum | AGB